Abstinenzgruppe     Petershagen e.V.

  Alkoholprobleme? 

Ein Leben im Abseits muss nicht sein! Mach du den ersten Schritt!

Alkohol kann in kontrollierten Mengen relativ bedenkenlos konsumiert werden. Eine große Gefahr besteht aber oft darin, dass Menge und Regelmäßigkeit immer wieder unterschätzt werden. Die Schwelle der Alkoholabhängigkeit ist erreicht, wenn jemand Alkohol braucht, um sich einigermaßen wohl zu fühlen. Missbrauch und Abhängigkeit beginnen fast immer unspektakulär.

Wer jedoch regelmäßig Alkohol trinkt um Stress, Ärger, Wut und Trauer besser aushalten zu können, ist sehr gefährdet. Und je öfter Alkohol scheinbar für das Wohlbefinden sorgt, desto weniger gelingt es, schwierige Situationen ohne Alkohol zu bewältigen. Ein kritischer Punkt ist erreicht, wenn man sich ohne Alkohol kaum noch entspannen und wohlfühlen kann.

Erste Warnzeichen sind Gedächtnislücken nach durchzechten Nächten, Einschlafstörungen und Unruhe, wenn man nicht getrunken hat. Dazu kommen Streitsucht mit Angehörigen, nachlassende Leistung und Schamgefühl.

 

Alkoholprobleme - ein Leben im Abseits muss nicht sein! Mach du den ersten Schritt, jetzt!

Nicht nur Betroffene auch deren Angehörige und Interessierte sind herzlich in unserer Gruppe  willkommen, gern können Sie auch zunächst telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen. c/o Kontakt

 

Gruppenabende und Zusammenkünfte finden wöchentlich statt: 

 

Sonntag von 09.30 - 11.00 Uhr


Dienstag von 19.00 - 21.00 Uhr


Freitag von 20.00 - 22.00 Uhr

 

 

 

 

Ort: Vereinsheim Petershagen/Lahde, Bultweg 6

Abstinenzgruppe Petershagen e.V.    email: abstinenzgruppe.petershagen-lahde@web.de